Yogis for Women´s Rights

Foto: Medica Mondiale/ Elissa Bogos

Foto: Medica Mondiale/ Elissa Bogos

Yogaworkshop mit Theresa Gigov und Katharina Kubik für die Wiener Organisation Herzwerk.

Kosten: Spendenbasis

Yogis for Women´s Rights organisiert Yogaworkshops und spendet die Einnahmen an NGOs, die sich für Mädchen und Frauen einsetzen. 

Am 13.5. findet unser nächster Workshop von Yogis for Women´s Rights statt. 

Wir freuen uns, dass der Erlös dieses Workshops an die Wiener Organisation Herzwerk gehen wird. Herzwerk gibt es seit 10 Jahren und setzt sich für Prostituierte ein oder Menschen die davon bedroht sind. Sie leisten eine unglaublich mutige Arbeit. 

"All you need is... Ujjayi"

Ujjayi heißt übersetzt »siegen«, bzw. »siegreich sein«. Im Deutschen wird Ujjayi meist als »Die Atmung mit dem Reibelaut« bezeichnet. Mit Ujjayi »erobern« wir uns eine äußerst feine und fließende Atemform, die insbesondere im Ashtanga, Jivamukti und Poweryoga Anwendung findet. 

Es ist somit das wahrscheinlich am meisten geübte Pranayama. Dennoch wird es selten richtig erklärt und beigebracht. In unserem Workshop wollen wir uns im Rahmen einer dynamischen Yoga-sequenz genau dem widmen. Danach werdet ihr hoffentlich genau so große Ujjayi-Fans sein wie wir und verstehen warum wir den Workshop "All you need is...Ujjayi" genannt haben!! :)

Der Workshop wird wie immer für alle Levels geeignet sein. 

Nach dem Yoga wird noch Zeit sein, um bei Tee und Kuchen den Nachmittag gemeinsam ausklingen zu lassen. 

Anmeldung: Bei Theresa Gigov unter yogisforwomensrights@gmail.com

Wir freuen uns auf Euch! 

Theresa Gigov und Katharina Kubik

Die Bildrechte liegen bei Medica Mondiale/ Elissa Boggos.

Wichtig: Männer sind genauso willkommen und der Workshop ist für alle Levels geeignet. 

Infos: www.yogisforwomensrights.weebly.com