NUAD / THAI MASSAGE

LOSLASSEN, NICHTS TUN, BERÜHRT WERDEN

Foto: Maria Ritsch

Foto: Maria Ritsch

WAS IST NUAD? 
NUAD bedeutet „heilsame Berührung“ und ist auch als THAI MASSAGE oder passives Yoga bekannt. Diese Jahrtausende alte Methode fernöstlicher Heilkunst vereint Massage mit Dehnung, Akupressur, Bewegung, Atmung und Meditation. Der Körper wird gedehnt, gestreckt, gelockert und sanft bewegt, während Du dich entspannst und genießt. 

WAS BRINGT NUAD? 
Nuad als Körpertherapie

- lindert Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen
- löst muskuläre Verspannungen und verbessert die Körpersymmetrie
- hilft bei Kopfschmerzen, Schlaf- und Verdauungsstörungen
- reduziert Stresssymptome und Überbelastung
- fördert die Durchblutung und belebt den Stoffwechsel
- erhöht die Beweglichkeit und unterstützt die Schonhaltung nach Unfällen und Operationen
- verbessert die Körperwahrnehmung
- wirkt nachhaltig und ganzheitlich, entspannt Körper und Geist

 

KOSTEN

60 Minuten = 65 Euro
90 Minuten = 85 Euro

DEINE NUAD-PRAKTIKERIN

Mag. Andrea Filseker
Nuad-Praktikerin
Nuad-Tao (Thai-Fußmassage) Praktikerin
zertifizierte Yoga-Lehrerin
zertifizierte Pilates-Trainerin
Grafikerin
www.nuya.at

TERMINVEREINBARUNG

Email an: andrea@nuya.at

Bequeme Yogakleidung mitbringen.