Back to All Events

KUNDALINI YOGA Sadhana - Frühstück inklusive


Kundalini Sadhana.jpg

Kundalini Yoga Sadhana
von 5:30-7:50 Uhr
mit Lis

Eine ganz besondere morning challenge - nicht nur weil's so früh ist ;)!

Sadhana ist eine wunderschöne gemeinschaftliche Yogapraxis zu Sonnenaufgang, für die wir uns in der frühmorgendlichen Stille treffen, um gemeinsam zu meditieren, zu yogieren und zu chanten. Sie besteht aus:

Japji - dem ursprünglichen Gesang von Guru Nanaak, aus dem viele der Kundalini Yoga Mantren entnommen sind (ca 30min)

Kundalini Yoga - ein sanftes oder aktivierendes Kriya inklusive Savasana (ca 60min)

Acquarian Mantra - die sieben Mantren des Wassermannzeitalters (ca 60min)

Ein paar Sadhana Guidelines: 

- Wir beginnen nüchtern (drum gibt's im Anschluss ein wärmendes Porridge)
- sprechen vor der Praxis wenig und leise (also bitte nicht wundern:)
- tragen eine Kopfbedeckung (zB Tuch - Empfehlung von Yogi Bhajan für das intensive Meditieren)

Eines der Mantren hier vorab zum Reinhören: https://youtu.be/I16ogcUbAIk

Mantrentexte werden morgens ausgeteilt.

Get out of bed - that's where the magic happens!

Einfach online anmelden, um Deinen Platz zu sichern!

Kundalini Yoga
„Kundalini“ lässt sich schlicht mit „Energie“ übersetzen - das schöpferische Potential, das in dir schlummert und das es zu erwecken gilt.  Kundalini Yoga wird daher häufig als “Yoga des Bewusstseins” bezeichnet: es gilt, dir dieses Potentials bewusst zu werden und dein „Sat nam“, deine Wahrheit, zu entdecken. Es ist in dieser Yogaform auch ganz „bewusst“ Raum für  Selbsterfahrung, für Selbstwahrnehmung, für ein Hineinhören, was Körper, Herz, Geist und Seele zu sagen haben.

Das Besondere am Kundalini Yoga ist, dass alle Elemente zu Kriyas (Übungsreihen) zusammengeführt werden. Diese Elemente sind:  Atem, Bewegung und Innehalten, Mudras, Tiefenentspannung, Meditation und Mantra. Jede Übungsreihe hat dabei eine ganz spezifische Wirkungsweise z.B. gibt es Kriyas zur Entgiftung oder welche für Hormonbalance, für das Immunsystem oder das Verdauungssystem, zur Stärkung der Intuition oder zum Abbau von Ängsten uvm.

Kundalini Yoga eignet sich für alle, die die Bewegung genauso lieben wie das Innehalten, die Stille genauso wie den Klang…und die sich mit offenem Geist auf Entdeckungsreise machen wollen.

Earlier Event: April 8
WORKSHOP: ACRO-DYNAMICS mit Kyler
Later Event: April 21
SOUND BATH